Forschungs- und Lehrprojekte:


Ausstattung, Chronologie und räumliche Einbindung kaiserzeitlicher Thermalbäder in der Mikroregion von Pergamon am Beispiel der Kleopatra Ilıca

Copyright: Archiv DAI-Pergamongrabung (Photo: B. Ludwig)Das Phänomen ländlicher Badekultur der römischen Kaiserzeit ist mittelmeerweit bislang nur in Ansätzen bekannt, obwohl es sich um ein wichtiges Element der römischen Otium-Kultur und des Medizinwesens handelt. Anhand der archäologischen, bauhistorischen und archäohydrologischen Untersuchung der Kleopatra Ilıca im Suburbium Pergamons können grundlegende Fragen zur Chronologie, Bautypologie, Ausstattung und zur Einbindung eines Thermalbads in den natürlichen und sozialen Raum erschlossen werden.

hier weiterlesen


Abgeschlossene Projekte:

Ancient Cities Creating a Digital Learning Environment on Cultural Heritage Strategische Partnerschaft (ERASMUS+)