ERC Grant DECOR

Teilprojekt 1a: Die Insula del Citarista in Pompeji – Bauaufnahme und Bauforschung

Fresco in der Domus Aurea in Rom
Blick in die Casa del CitaristaBildnachweis:CC-BY-SA-3.0, Quelle.

 

Die Casa del Citarista ist vor allem für ihre Wandmalereien und die namensgebende Bronzestatue des Apollo Citarista bekannt. Die bauliche Entwicklung der Insula I 4, die zu großen Teilen von der Casa del Citarista eingenommen wird, ist hingegen nur in groben Zügen bekannt und die Bausubstanz bisher nicht genau untersucht worden.

Ziel des Projektes ist daher die vollständige Dokumentation des Baubestandes der Insula in ihrem heutigen Zustand, um darauf aufbauend umfassende bauforscherische Untersuchungen anstellen und so auch Aussagen zur Genese und Entwicklung des Baubestandes innerhalb der Insula getroffen sowie diese mit den dekorativen Programmen der einzelnen Phasen verknüpft werden.