Wintersemester 2019/2020

Klassisch-Archäologische Vorträge

 

Datum Dozent/-in und Thema des Vortrages Ort
24.10.2019
19 Uhr
Dr.-Ing. Dr. h.c. Hermann Kienast, München: 
Monumentalarchitektur im Heraion von Samos
DW1 - Antikensammlung
12.11.2019
18:00 Uhr
Doppelvortrag Ringvorlesung
Nicholas Cahill, Standardized Housing and Diverse Communities: the example of Olynthus in Ancient Creece
Clara Weber, A psychological perspective on residential appropriation in standardised housing environments
Doppelvortrag Ringvorlesung: URBAN ROOTS Bridging the Gap
Nicholas Cahill, Standardized Housing and Diverse Communities: the example of Olynthus in Ancient Creece
Clara Weber, A psychological perspective on residential appropriation in standardised housing environments
CAP 2, Hörsaal A
21.11.2019
19 Uhr
Prof. Dr. Anna Anguissola, Pisa: Domus oder Villa? Die Gestaltung,
Anlage und Ausstattung der mehrgeschossigen Wohnhäuser am Stadtrand von Pompeji.
DW 1 - Antikensammlung

12.12.2019
19 Uhr

Prof. Dr. Marcello Barbanera, Rom: Ranuccio Bianchi Bandinelli. Archäologie und Kultur in Italien vor und nach dem zweiten Weltkrieg DW1-Antikensammlung
15.01.2020
16 Uhr
Dr. Philipp Kobusch, Kiel: Habilitationsvortrag. SPQR – Der Genius Populi Romani und der Genius Senatus in der römischen Staatskunst
-Der Vortrag ist fakultätsöffentlich-
Audimax, Hörsaal A
15.01.2020
18 Uhr
Prof. Dr. Feuser, Kiel: Discovering Greek & Roman Cities - Erfahrungen und Perspektiven eines MOOC LS 8, R. 101
16.01.2020
19 Uhr
Prof. Dr. Michael Heinzelmann, Köln: Ostia, Portus, Rom. Neue Beobachtungen zur größten Handelsdrehscheibe der antiken Welt DW1 - Antikensammlung
21.01.2020
19 Uhr
Prof. Dr. Annette Haug, Kiel: Jahresvortrag. "Wozu braucht man Bilder? Eine Antwort aus dem antiken Pompeji". Kieler Rathaus, Ratsaal (Eingang Waisenhofstr.)
30.01.2020
19 Uhr
Dr. Philipp Kobusch, Kiel: Der Innenraum griechischer Tempel - ein Ort rituellen und sozialen Handelns DW1- Antikensammlung

10.02.2020 16:15 Uhr

Prof. Dr. William van Andringa, École Pratique des Hautes Études Paris-PSL (Vortrag im Rahmen des Biweekly Colloquium):  Words are Not Enough. Materiality of Funerary Rituals in Roman Pompeii
-ACHTUNG: entfällt!-

Leibnitzstraße 1, Raum 204