Ausschreibungen

 

Ausschreibung einer studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskraftstelle am Institut für Klassische Altertumskunde im Bereich Klassische Archäologie

 

Die Professur für Urban Archaeology sucht für die Zeit vom 01.10 bis 31.12.20 eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft. Der Arbeitsumfang entspricht 30 h/ Monat (SHK) bzw. 27/ Monat (WHK). Die Bezahlung richtet sich nach den an der CAU Kiel dafür vorgesehenen Bestimmungen zur Vergütung wissenschaftlicher bzw. studentischer Hilfskräfte.

Aufgabenbereich (in Auswahl):  
Mitarbeit bei der Literatur- und Befundrecherche im Rahmen der Forschungs- und Publikationsaktivitäten der Professur für Urban Archaeology.

Voraussetzung:  
Erkennbarer Schwerpunkt in der Klassischen Archäologie
Kenntnisse der italienischen Sprache


Bewerbungen mit Lebenslauf sind möglichst umgehend, spätestens bis zum

30. Juni 2020

an das Sekretariat (sekretariat@klassarch.uni-kiel.de sowie kreuz@klassarch.uni-kiel.de im cc) zu senden. Ein Motivationsschreiben ist nicht notwendig. Bitte geben Sie auch Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an, damit wir Sie kurzfristig kontaktieren können.

Kiel, 17.06.2020

 

 

 

Ausschreibung von 2 Tutorien im Wintersemester 2020/2021 am Institut für Klassische Altertumskunde im Bereich Klassische Archäologie

 

Der Bereich Klassische Archäologie am Institut für Klassische Altertumskunde der CAU sucht für das kommende Wintersemester zwei Tutor*innen. Der Arbeitsumfang eines vollständig geleisteten Tutoriums umfasst 30 Lehrstunden. Das Tutorium wird entsprechend der an der CAU üblichen Sätze vergütet.

In den Tutorien sollen begleitend zum PS "Einführung in die Klassische Archäologie" v.a. fachliches Grundlagenwissen und wissenschaftliche Arbeitstechniken vermittelt werden. Wegen der aktuellen Situation kann es ggf. dazu kommen, dass die Tutorien nur als online-Veranstaltung angeboten werden können.

Voraussetzung:  

mind. 5. Fachsemester B.A. Klassische Archäologie mit einem erkennbaren Schwerpunkt in der Klassischen Archäologie,
vorzugsweise abgeschlossenes B.A.-Studium der Klassischen Archäologie mit erkennbarem Schwerpunkt in der Klassischen Archäologie

Bewerbungen mit Lebenslauf, Modulnotenübersicht sowie Angaben zu den Sprachkenntnissen sind möglichst umgehend, spätestens bis zum

15. Juli 2020

an das Sekretariat (sekretariat@klassarch.uni-kiel.de) zu senden. Ein Motivationsschreiben ist nicht notwendig. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob Sie gegebenenfalls dazu bereit sind, auch zwei Tutorien gleichen Inhalts zu übernehmen. Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer/E-Mail an, damit wir Sie bei Rückfragen kurzfristig kontaktieren können.

Studierende im Master können unter Verzicht auf die Vergütung das Tutorium auch für das Masterstudium anrechnen lassen (Modul PHF-klar-M 1). Bitte bewerben Sie sich auch in diesem Fall schriftlich.

Rückfragen bitte an Philipp Kobusch (kobusch@klassarch.uni-kiel.de).


Kiel, 22.06.2020