Bilingue Effekte auf attischen Vasen

Bilingue Vase
Bilingue Vase


Im Rahmen des Projekts geht es darum, bilingue Effekte auf attischen Vasen von der geometrischen Zeit bis in das 4. Jh. v. Chr. zu verfolgen. Anders als bisher kommen folglich nicht nur die im engeren Sinn als Bilinguen beschriebenen Gefäße der Zeit nach 530 v. Chr. in den Blick. Vielmehr wird das Spiel mit Figur und Grund als ein zentrales Gestaltprinzip attischer Vasenmalerei diskutiert. hier weiterlesen