Forschungsprojekte:


Die Bildnisbüsten der weiblichen Angehörigen des Kaiserhauses römischer Zeit

Bildnisbüsten des Kaiserhauses (Kleineberg)Die Bildnisse des römischen Kaisers und der Angehörigen des Kaiserhauses waren im römischen Reich in verschiedenen Medien omnipräsent. Die frei stehende Büste war dabei als zweithäufigste, rundplastische Darstellungsform ein zentraler Bestandteil der kaiserlichen Repräsentation, die im Gegensatz zur öffentlich aufgestellten Ehrenstatue die Ehrung der Angehörigen des Kaiserhauses in neuen Verwendungskontexten – in der Villa oder im Haus – ermöglichte.

hier weiterlesen