Skulptur und Relief


Attische Grabreliefs (Schmaltz)

Attisches GrabreliefNach wie vor eröffnet sorgfältiges Studium attischer Grabreliefs klassischer Zeit Einblick in Fragen der nachträglichen Überarbeitung bzw. Aktualisierung dieser Denkmäler. Beiläufig geraten auch Denkmäler anderer Epochen bzw. anderer Gattungen in den Blick und zeitigen unter dem genannten Aspekt überraschende Einblicke, wie die jüngste Publikation vor Augen führen kann: AM 125, 2010, 143 ff und 173 ff.

hier weiterlesen


Polychromie archaischer Plastik (Schmaltz)

Archaische PlastikDie Beschäftigung mit dem Thema fand einen vorläufigen Abschluss mit der farbigen Rekonstruktion der Kore Akro. 682 (JdI 124, 2009, 75ff.). Die Resonanz auf diese Vorlage hat zum einen dazu geführt, praktische Versuchsreihen zur Frage der Bindemittel, ihrer Bindefähigkeit und Haltbarkeit weiterzuführen, was sich zwangsläufig über längere Zeit hinziehen muss.

hier weiterlesen


Die Skulpturen von Samos - Klassische Bildwerke und kaiserzeitliche Plastik (Schauenburg)

Sternenmantel des KaisersMit der Bearbeitung dieser beiden Komplexe der Skulpturen soll die Vorlage der Bildwerke dieser Insel vervollständigt werden. Sie erfolgt in der Publikations-Reihe, in der die Ergebnisse der Ausgrabungen des Deutschen Archäologischen Instituts auf Samos bekannt gemacht werden.

hier weiterlesen


Die Bildnisbüsten der weiblichen Angehörigen des Kaiserhauses römischer Zeit (Kleineberg)

Bildnisbüsten des Kaiserhauses (Kleineberg)Die Bildnisse des römischen Kaisers und der Angehörigen des Kaiserhauses waren im römischen Reich in verschiedenen Medien omnipräsent. Die frei stehende Büste war dabei als zweithäufigste, rundplastische Darstellungsform ein zentraler Bestandteil der kaiserlichen Repräsentation, die im Gegensatz zur öffentlich aufgestellten Ehrenstatue die Ehrung der Angehörigen des Kaiserhauses in neuen Verwendungskontexten – in der Villa oder im Haus – ermöglichte.

hier weiterlesen