Ostia Forum Project

Ausgrabungsstätte in Ostia
Ausgrabungsstätte in Ostia


Das Ostia-Forum-Project hat sich zur Aufgabe gemacht, alle antiken Hinterlassenschaften des politisch-administrativen Zentrums der antiken Hafenmetropole Ostia auszugraben und zu dokumentieren. hier weiterlesen

Unter der Leitung von PD Dr. Axel Gering von der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit der Sopraintendenz von Rom und Ostia, der Universität Aarhus, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), dem Exzellenzcluster TOPOI Berlin, der Freien Universität Berlin (FU) sowie weiteren internationalen Partnern wie der University of Kent / Canterbury und der University of Los Angeles / California (UCLA) finden seit 2008 jährliche Grabungskampagnen statt.

2015 hat erstmalig in Absprache mit dem Projektleiter ein Kieler Team an den Ausgrabungen teilgenommen. Im Zentrum stand die Dokumentation keramischer Kleinfunde.