Sonntagsführung in der Antikensammlung

16.07.2017 von 11:00 bis 12:00

DW1 Antikensammlung

Curator's Choice
Der Doryphoros des Polyklet

Polyklet war für die Antike der Bildhauer der Klassik schlechthin und ragte durch die Abfassung einer theo-retischen Schrift, den Kanon, heraus. Diese Schrift enthielt Richtlinien zur Proportionierung des idealen männlichen Körpers anhand von Zahlenverhältnissen, die eine übernatürliche Schönheit garantierten. Polyklet schuf zu dieser Schrift eine Musterstatue und bezeichnete diese ebenfalls als Kanon. Die in mehr als 50 maßgleichen Körper- und Kopfrepliken überlieferte Statue eines unbekleideten Speerträgers aus der Zeit um 450/40 v. Chr. ist zuerst von K. Friedrichs 1863 als Doryphoros (Speerträger) des Polyklet identifiziert worden und dürfte mit dieser Musterstatue gleichzusetzen sein.

Eintritt frei

http://www.antikensammlung-kiel.de/

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück